Fans vom FC Rot-Weiß Erfurt und dem FC Carl Zeiss Jena zelebrieren das Derby

FC Rot-Weiß ErfurtBereits um 10 Uhr stimmten sich die Erfordia Ultras am Domplatz auf das Thüringer Derby des FC Rot-Weiß Erfurt gegen den FC Carl Zeiss Jena ein. Lautstark zogen dann 1.500 RWE-Fans in Richtung des Steigerwaldstadions. Auf dem Weg zum Stadion und danach auch im Stadion wurde reichlich Pyrotechnik gezündet. Das Spiel gewannen die Rot-Weißen vor 12.499 Zuschauern mit 1:0. Im Internet geben zwei Videos einen Eindruck vom Geschehen auf dem Marsch und in den Kurven.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen